Was passiert mit meinem Abfall?

Wertstoffhof
Im Eingangsbereich unseres Standorts betreiben wir einen Wertstoffhof. Hier haben private und gewerbliche Anlieferer aus dem Umkreis die Möglichkeit, Ihre Abfälle selbst anzuliefern und auf dem Wertstoffhof kostenpflichtig zu entsorgen. Je nach Menge und Abfallsorte wird dafür entweder ein Pauschalentgelt fällig oder das Fahrzeug wird gewogen und der Entsorgungspreis errechnet sich entsprechend der tatsächlichen Menge und der jeweiligen Abfallsorte.

Schadstoffe
Zusätzlich besteht während der Öffnungszeiten die Möglichkeit, Schadstoffe wie z.B. Altöl, Farben, Lacke, Feuerlöscher, Spraydosen usw. hier kostenpflichtig zu entsorgen, damit diese nicht in der Mülltonne landen. Stattdessen werden diese einer ordnungsgemäßen und fachgerechten Entsorgung oder Verwertung zugeführt. Auch gewerbliche Erzeuger von Schadstoffen können diese Möglichkeit natürlich nutzen.

Elektroschrott
Auch Elektroschott wie z.B. Fernseher, Kühlschränke, Waschmaschinen, Computer und Kleingeräte wie Toaster, Telefone, Radios u.ä. können in Rastorf entsorgt werden. Die Entsorgung ist z.T. kostenpflichtig. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Die telefonische Abfallberatung sowie die Beratung durch unser geschultes Personal vor Ort runden das Angebot ab.

Haben Sie noch Fragen ? Bitte wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gern!


>> Preisliste Wertstoffhof
>> Annahmekatalog

Abfallwirtschaftszentrum Rastorf GmbH & Co. KG . Hoheneichen 20 . 24211 Rastorf . Telefon: 04307 8367-0 . E-Mail: info@awz-rastorf.de